Partner Login
06421 8007-0

logo de DE

Um Moorflächen langfristig als Grünland nutzbar zu machen und gleichzeitig die CO² Emissionen der Moore zu senken, ist eine kontinuierliche Feuchthaltung der Bodens erforderlich.

Hierfür wurden im Jahr 2017 auf zwei Versuchsflächen Solarpumpen und die notwendigen PV-Stromversorgungen durch die SolarKonzept GmbH Berlin installiert.

Die Solarmodule wurden auf dem Montagegestell TRIC flex one von Wagner Solar befestigt. In Anbetracht der besonderen Beschaffenheit des Moorbodens war das TRIC flex one Gestell die optimale Entscheidung, da für die Verankerung des Gestells im Boden keine schweren Maschinen erforderlich sind, keine Versiegelung der Flächen durch Beton notwendig war und genügend Abstand für die Vegetation unterhalb der Module vorhanden bleibt.

Die Solarpumpen fördern in den Monaten März bis Oktober zwischen 30 und 60 m³ Wasser pro Tag und bewässern durch so genannte Unterflurbewässerung die zu untersuchenden Versuchsflächen.

Planung und Realisierung : www.solkonzept.de

Mehr Informationen zum Projekt: https://www.swamps-projekt.de/

Vorschau projekte strom

GROSSPROJEKTE mit Solarstrom

Sie haben Großes vor? Wir planen auch Ihr Solar-Großprojekt!
Ihr Ansprechpartner für Großanlagen mit Solarstrom:
Klaus Bunke Wagner Solar GmbH
Tel.: +49 6421 8007 743 Fax: +49 6421 8007 450 
E-Mail: klaus.bunke@wagner-solar.com

Neugierig? Beispiele unserer Großprojekte mit Solarstrom finden Sie unter:

Aktuelle Projekte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok