Neue Photovoltaik-Freiflächenanlage für das Schwimmbad in Burbach

 

Zur Installation der Photovoltaik-Anlage im Schwimmbad Burbach wurde unser Freiaufstellunsgestell Tric Flex four mit den innovativen Steel-Root-Fundamenten verwendet. Mit derartigen Fundamenten werden weder aufwendig Ramm- noch Betonfundamente benötigt. Auf den vier Tischen wurden 56 Neon2 320 Watt Hochleistungsmodule von LG und ein
SMA STP 20.000 TL-30 Wechselrichter installiert.

Das Ingenieurbüro Schaumburg hat im Zuge der Sanierung des Schwimmbades bei der sie unter anderem auch die Badewasseraufbereitung saniert haben, die Planung, die Ausschreibung und Bauleitung für die PV-Anlage gemacht. Da die zur Verfügung stehenden Dachflächen mit Solarabsorbern zur Erwärmung des Beckenwassers belegt werden sollten, kam nur eine auf den Eigenverbrauch des Objektes optimierte und kompakte Freiflächenanlage auf einem wenig attraktiven und nun abgezäunten Bereich der Liegewiese in Betracht. Mit der Entwurfsplanung haben sie Anfang des Jahres begonnen und die Anlage wurde planmäßig (Kosten und Termine) Anfang August von unserem regionalen Partner, der Fa. HBGE, in Betrieb genommen.

Das Ingenieurbüro Schaumburg hat noch keine exakten Daten wie viel Strom Dank modernster Pumpentechnik und einem effizienten Hydraulikkonzept eingespart werden kann. Die Betriebsdaten die sie seit August gewonnen haben werden in den nächsten Monaten soweit möglich noch ausgewertet. Sie gehen davon aus, dass sie den Stromverbrauch des Bades von über 100.000kWh im Jahr auf unter 50.000kWh reduzieren konnten. Durch die optimale Deckung von Freibad - Betriebszeit und PV Stromproduktion kann dabei sicher fast der gesamte PV Strom, laut Prognose ca. 16900kWh, wie vorgesehen direkt vor Ort genutzt werden.

Schwimmbad 31   Schwimmbad 2
Schwimmbad 1    

 Steel Root

Steel-Root-Fundamente (zweihreihig)

  Projekte

 WAGNER SOLAR GROSSPROJEKTE

Sie haben Großes vor? Wir planen auch Ihr Solar-Großprojekt!

Ihre Ansprechpartner für Großanlagen:

          

Solarwärme

Ralf Orths
Tel.: +49 6421 8007 350
Fax: +49 6421 8007 450
ralf.orths@wagner-solar.com
 

Solarstrom

Klaus Bunke
Tel.: +49 6421 8007 743
Fax: +49 6421 8007 450
klaus.bunke@wagner-solar.com
       

Neugierig? Beispiele unserer Großprojekte finden Sie unter: Aktuelle Projekte

 

Prospekt


ANGEBOTSANFRAGE/PROSPEKTANFRAGE

Ein Solarsystem von Wagner Solar ist genau das richtige für Sie?

Angebot anfordern

Sie möchten mehr über unsere Solarsysteme erfahren?

Prospekte anfordern